WordPress

WordPress ist ein erfolgreiches Content Management System, das ursprünglich für Blogs entwickelt wurde. Deshalb gibt es auch heute noch die Unterteilung in (statische) Seiten und (dynamischen) Content, der aus Beiträgen, Tags und Kategorien besteht. Dynamisch ist er deshalb, weil man (auch in Menüs) ganze Webseiten z.B. aus Kategorien zu einem bestimmten Thema gestalten könnte.
Wenn man neue Beiträge einer Kategorie zuordnet, kann der Seiten-Besucher ihn finden, wenn er eine Kategorie durchforstet. Genauso bleibt eine Kategorie mit den erhaltenen Beiträgen erhalten, wenn man einzelne Beiträge daraus löscht.
Statische Seiten sind eher für Kontaktformulare, Impressum, Datenschutz und Landingpage